Draisinenfahrt auf der Wuppertalbahn am Sonntag, dem 03/09/17,

dahlhausen-draisine-vor-bahnhof

Der Bürgerverein möchte mit Ihnen/euch auf der Strecke zwischen Beyenburg und Wilhelmsthal eine Fahrt mit der Draisine machen.

Sie erleben in der Gruppe wunderbare Augenblicke auf der Eisenbahnstrecke immer entlang an den wilden Wassern der Wupper, gepaart mit Industriegeschichte, und das in Naturschutzgebieten kaum 15 km von Wuppertal entfernt. Natürlich kommt der körperliche Aspekt und das gemeinsame Erleben auch nicht zu kurz, indem Sie selber in die Pedale treten sollen. Und wenn die Kondition etwas nachlässt, wird gewechselt … und so kommt jeder zum Zuge. Aufgrund der recht gemäßigten Eisenbahntrasse kann fast jeder es mal ausprobieren und wir haben keine Eile. Die Veranstaltungsdauer ist mit ca. 2.5 Stunden großzügig bemessen, kleine Verschnaufpausen sind immer drin. Und das Ergebnis ist ein gemeinsames Erlebnis in wunderbarer Landschaft. Ausgerichtet durch „Wuppertrail“.

Wo: Beyenburg (Anreise mit eigenen PKW oder ÖPNV)

Wann: am Sonntag, dem 03/09/17, um 15:30 Uhr

Kosten: 12 € pro Person

Schnelle Anmeldung erforderlich!

Bitte nur bei:  Johannes.Beumann@brose.com oder Mobil: +4915115104902

Der genaue Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.

Bitte den notwendigen Betrag einzahlen auf das Konto des Bürgervereins unter dem Stichwort  „Wuppertrail“:

Konto Nr. 646273/BLZ 33050000 – Stadtsparkasse Wuppertal/IBAN DE 66330500000000646273

Für Nachfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:

 

Johannes Beumann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*