Ausflug ins Niederbergische Museum Wülfrath

Liebe Mitglieder und Freunde des Bürgervereins Sonnborn-Zoo-Varresbeck 1888 e.V.,

während schon überall die Schneeglöckchen und die wilden Krokusse sprießen und sicher auch Ihnen viel Freude machen, erwartet Sie im Februar wieder eine besonders schöne Veranstaltung des Bürgervereins.

image002.png

  – Niederbergisches Museum Wülfrath am Samstag, 15.02.2020, um 14.00 Uhr, Bergstr. 22

Das niederbergische Museum lockt mit einer Ausstellung zum Leben und Arbeiten und zur Kalkindustrie in Niederberg in unserer Nachbarschaft. 
Zur Kalkindustrie hat unser Bürgerverein eine besondere thematische Verbindung, weil wir uns ja auch für den Erhalt und die Entwicklung des guten alten Kalktricherofens am Eskesberg einsetzen.

http://www.niederbergisches-museum.de/
image003.png

Zudem erwartet Sie eine tolle Bergische Kaffeetafel mit “Dröppelminna” und “met allem dröm on dran”!

Organisiert ist die Veranstaltung von Albert Sandig. Die Kosten belaufen sich pro Person für den Eintritt in das Museum und einschließlich Teilnahme an der Bergischen Kaffeetafel auf je 15,- €. Davon übernimmt der Bürgerverein die Hälfte, weil wir wie bei anderen Museumsbesuchen auch die anteiligen Kosten für die Führung ausgleichen, so dass Sie gegen Kosten von nur 7,50 € (plus Aufwendungen für die Anreise freilich) in den Genuss der Veranstaltung kommen. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Anders als im Bürgerbrief angekündigt, schlägt Albert Sandig die bequeme Anfahrt mit dem PKW vor. Albert Sandig ist bereit, bei der Vermittlung von Fahrgemeinschaften behilflich zu sein. Bitte melden Sie sich baldmöglich bei ihm an. 

Anmeldung bitte bis zum 12.02.2020
Ansprechpartner: Albert Sandig, Tel.: 0202 742143, sandig@t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.