Blog

Die Geschichte von Lasse und warum die Erzieherinnen des evangelischen Kindergartens Sonnborn die Gebärdensprache lernen…

Die Geschichte von Lasse und warum die Erzieherinnen des evangelischen Kindergartens Sonnborn die Gebärdensprache lernen… Hallo Ihr Lieben, wir (Katrin & Horst) haben lange mit uns gehadert, aber nun wollen wir doch einen Spendenaufruf starten. Wir sind uns gar nicht so sicher, ob mittlerweile jeder weiß, dass unser jüngster Lockenkopf ein ganz besonderer Sonnenschein ist.…
Read more

Sommertour 2017 am Samstag, dem 10. Juni, nach Duisburg

Ausflug nach Duisburg Innenhafen mit Hafenrundfahrt und Landschaftspark Nord ——————————————————————————————————————   Das diesjährige Ziel unserer Sommertour ist die Stadt Duisburg. Trotz ihrer Nähe ist die Stadt für viele „terra incognita“ oder hat sich der Blick verengt  auf den problemreichen Stadtteil Duisburg-Marksloh. Es gilt, die gerade in den letzten Jahrzehnten gewonnenen Attraktionen auf unserer Fahrt nicht…
Read more

Besuch bei Degas und Rodin

Zum ersten Mal ist es Museumsdirektor Dr. Gerhard Finckh gelungen, zwei Genies – Degas und Rodin – in einer Ausstellung zu präsentieren. Nach den Ausstellungen Renoir, Monet, Sisley, Pisssarro und dem Wahlwuppertaler Tony Cragg zeigt das Von der Heydt-Museum Wuppertal jetzt die Werke von zwei Giganten des Impressionismus auf dem – Weg in die Moderne…
Read more

Der Märchenbrunnen im Winterkleid

Gleich nachdem der Martinsumzug der Grundschule Donarstraße am Nachmittag des 09. November den Märchenbrunnen passiert hatte, wurde  mit dem Abstellen des Brunnenwassers der „Wintermodus“ eingeleitet und mit Glühwein gefeiert. An den folgenden Tagen wurden die Wasserbecken gereinigt und das Wasser in der Brunnenstube abgelassen. So konnten dann zum Schutz vor Frost und Schnee die Abdeckungen…
Read more

Historische Wanderung durch das Kaltenbachtal

  Am Schorf in Cronenberg erwartete uns Johannes Beumann, Führer  für den Bergischen Geschichtsverein im Bereich Cronenberg, in der historischen Kleidung mit der hohen schwarzen Mütze und Werkzeug im Gürtel. Er hatte zur Verstärkung seine 8jährige Tochter Bianca mitgebracht. Leider waren nur wenige Mitglieder des Bürgervereins zum Treffpunkt gekommen und so wanderten wir zu Sechst…
Read more

Der brasilianische Abend am Märchenbrunnen

Im Jahr von Fußballweltmeisterschaft und Olympiade in Brasilien erstrahlte auch der Märchenbrunnen bei der Abendveranstaltung des Bürgervereins in den Nationalfarben Gelb und Grün. Viele Besucher waren gekommen, obwohl das Wetter ausgerechnet an diesem Abend absolut nicht mitspielen wollte. Der guten Laune tat dies keinen Abbruch und es war Partystimmung angesagt. Man rückte halt ein bisschen…
Read more

Die erste Kanutour auf der Wupper

Am Sonntag, dem 28. August 2016, startete die erste Kanu-Tour des Bürgervereins auf der Wupper, eine Unternehmung mit 11 Kanus in Kooperation mit Henrik André von „Frischluft-Sport“. Los ging’s um 9:30 Uhr beim Parkplatz Burgholz für 27 Erwachsene und 9 Kinder. Schon vorab wurden die Teilnehmer in zwei Gruppen aufgeteilt, die  im Abstand von einer halben…
Read more

Bürgerverein ehrt die Arbeit der Kinder- und Jugendfarm in der Rutenbeck

Seit 1990 bietet die Kinder- und Jugendfarm Wuppertal e.V. im Rutenbecker Weg 167 in Sonnborn Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 25 Jahren Raum für den Umgang und Erfahrungen mit Ponys, Schweinen, Hühnern, Hunden und und.. auf einem Bauernhof am Rande unserer Stadt. Der Vorstand des Bürgervereins Sonnborn-Zoo-Varresbeck sprach der Farm mit Frau…
Read more

Sommerausflug 2016 an den Rhein

Die diesjährige Sommertour des Bürgervereins führte am Sonntag, dem 19. Juni,  eine Gruppe von 46 Unternehmungslustigen zwischen 8 und 80 Jahren an den Rhein. Beim Start um 8 Uhr am Morgen sah es noch sehr nach warmer Kleidung und Regenschutz aus. Auch bei  Ankunft in Koblenz war der Himmel noch ziemlich grau und wenig vielversprechend.…
Read more

„Märchen am Brunnen“ – Fotos zur zweiten Lesung am 05. Juni

Bei traumhaftem Sommerwetter fand am Sonntag, dem 05. Juni, die zweite Märchenlesung statt, diesmal in Kooperation mit der KITA St. Remigius. Miriam Kuhnke, die Leiterin des Kindergartens, und ihre Mitarbeiterin Jacqueline Schmidt ließen die Kinder darüber entscheiden, welche der auf dem Brunnen dargestellten Märchen vorgelesen werden sollten. Die Favoriten waren Dornröschen und Aschenputtel. Aufmerksam hörten…
Read more