Treffpunkt Märchenbrunnen – Märchenlesung am 24. August 2014

In den letzten Wochen gab es kaum einen Tag, an dem nicht Regen in Wuppertal angesagt war. Und doch – am vergangenen Sonntag (24.8.), an dem die letzte der drei Märchenlesungen für Kinder angesagt war, herrschte am Märchenbrunnen eine wunderschöne spätsommerliche Stimmung in einem Ambiente, das kurz vorher städtische Dienststellen noch mustergültig hergerichtet hatten.
Nicht nur durch die verschiedenen Märchenerzählerinnen hatte 2014 jede Lesung ihren eigenen Charakter erhalten:
Bei der ersten traten viele Kinder als Akteure auf und verlebendigten so den Inhalt der Märchen.
Bei der zweiten gab es eine mitreißende Akkordeonbegleitung.
Bei der dritten am vergangenen Sonntag tanzten Kinder und Erwachsene unter der Regie von Frau Martin, Leiterin des Ev. Bewegungskindergartens von Sonnborn. Sie hatte vorher mit ihrem freien Vortrag von Rumpelstilzchen nicht nur über 30 Kinder sondern auch die ca. 60 Eltern, Großeltern und andere Erwachsene gefesselt.

Reinald Schneider

Hier eine Fotoauswahl vom 24. August – Fotos: BS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.