Sankt Martin im Zooviertel

Viele Anwohner sind dem Aufruf gefolgt, während des Martinszuges Lichter in die Fenster zu stellen. Auch der Märchenbrunnen und die Donarstraße wurden durch Laternen und viele kleine Lichter erhellt. Sie geleiteten Sankt Martin auf dem Pferd, die Blaskapelle und den Zug der singenden Kinder zurück zur Donarschule.

Herzlichen Dank an alle, die dazu beigetragen haben, den Martinszug im Sinne der Tradition festlich zu gestalten!

DSC07580

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.